The Spirits Alchemist - Des Kumpels Flüssige Brise, rauchig, 58,2%vol

The Spirits Alchemist- des Kumpels flüssige Brise
89,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 11310
Alchemist - Single Malt Whisky Des Kumpels flüssige Prise (58.2%)... mehr
Produktinformationen "The Spirits Alchemist - Des Kumpels Flüssige Brise, rauchig, 58,2%vol"

Alchemist - Single Malt Whisky

Des Kumpels flüssige Prise (58.2%)

 

Eine Hommage an das Ruhrgebiet - denn "Des Kumpels flüssige Prise" ist namentlich an den im harten Alltag der Kumpel häufig verwendeten "Des Kumpels Prise" Schnupftabak angelehnt! Klar, das für eine solche Abfüllung nur ein Whisky und ein Fass aus dem Ruhrgebiet in Frage kamen. Der Whisky (rauchige Rezeptur) von Hillock Park, eine Brennerei in Sprockhövel, reifte zunächst für mehr als 4 Jahre in einem Fass in dem zuvor Amarone (ital. Süßwein) lagerte bevor er für 6 Monate in einem Pilsbock-Fass der bekannten Bochumer Brauerei Moritz Fiege gefinished wurde.  

Nose

Warmes, geröstetes Malz mit süßlichem Honigsirup machen den Auftakt. Es gesellt sich der Duft von Bier, Gras, leichte Frucht (Erdbeere) und Holzrauch hinzu. Die Kombination aus den Amaronefässer, dem Rauch und dem Finish in Pilsbock-Fässern führt zu einem schweren Aroma, welches es zu durchdringend gilt. Am Anfang empfand ich das Aroma etwas gewöhnungsbedürftig, was aber nicht negativ gemeint ist, sondern meine Nase musste sich erst an die Eindrücke gewöhnen. 

Taste

Der hohe Alkoholgehalt sorgt hier für einen tollen Antritt und dient als Träger für die süßlichen Malz und Honigaromen, die zu Beginn dominieren. Dezente Früchte (auch hier bin ich bei Erdbeere, mehr Richtung Erdbeerbowle), etwas dunkle Schokolade und getoastete Eichenfässer sowie ein Hauch Hopfen. Mein Speichelfluss wird sofort angeregt. Die Textur ist schön cremig. Am Gaumen holt er mich deutlich mehr ab als im Nosing. 

Finish

Lang anhaltend mit Rauch und dunkler Schokolade sowie eine gute Portion leichte bittere Eichenwürze.  

Fazit

Die Kombination aus Amarone, Pilsbock und 35 ppm gibt dem Whisky einen aufregenden Aromamix aus Rauch/Röstaromen, süßlichem Malz & Honig sowie auch eine dezent ausfallende Fruchtnote. Im Vergleich zum "Des Kumpels Schichtglück" (Eispilsbockfass-Finish) fällt die Malz/Honig-Note deutlich dezenter aus, so dass für die Frucht Platz gelassen wird. So soll es ja auch schließlich sein. Die Nase war für mich ok. Ich hatte hier ein wenig zu kämpfen. Irgendein Aroma welches ich nicht definieren kann, sagt mir hier nicht so zu. Am Gaumen dann aber die Explosion und hier gefällt mir die Kreation wirklich sehr und meine Meinung änderte sich schlagartig.

 

Inhalt: 500ml

Alkoholgehalt: 58,2%

ohne Farbstoffe

Grundpreis: 179,80€/L

Weiterführende Links zu "The Spirits Alchemist - Des Kumpels Flüssige Brise, rauchig, 58,2%vol"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "The Spirits Alchemist - Des Kumpels Flüssige Brise, rauchig, 58,2%vol"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen